Ich möchte mein Kind zum Konfirmandenunterricht anmelden

 

 

Alle Kinder, die nach den Sommerferien in das 8. Schuljahr kommen, werden von der Kirchengemeinde nach dem Osterfest zum kirchlichen Unterricht eingeladen. In einem Einladungsschreiben an die Kinder und an die Eltern werden der Tag der Anmeldung, der Ort und die Uhrzeit bekannt gegeben.
 
 
Zu dem Anmeldetermin bringen Sie bitte Ihr Familienstammbuch mit. Der Pfarrer hält ein Anmeldeformular bereit, welches auszufüllen und von den Eltern oder Erziehungsberechtigten und dem Kind zu unterschreiben ist.
 
 
Der Unterricht beginnt dann im Juni bzw. Juli. Er findet einmal im Monat an einem Samstag als Blockunterricht statt. Die Termine der einzelnen Konfirmandentage werden den Eltern beim Anmeldeabend mitgeteilt.
 
 
Am Ende des kirchlichen Unterrichts steht die Konfirmation. Diese findet dann am Palmsonntag statt.
 
 
Wenn Sie jedoch Ihr Kind in einer anderen Kirchengemeinde konfirmieren lassen möchten, müssen Sie dem Pfarrer in der anderen Kirchengemeinde von Ihrem Pfarrer in Karlstadt eine sogenannte "Abmeldebescheinigung = Dimissoriale" vorlegen. Diese erhalten Sie im Evangelischen Pfarramt (Arnsteiner Str. 7, Karlstadt).