Abschluss-Serenade des Kunstprojekts 'Mensch werden'

Musikalische Soirée mit den Posaunenchören aus Karlstadt und Thüngen am 23. April 2022

Einen stimmungsvollen Abend mit kurzen, launigen Beiträgen des 'Mensch werden' Teams, herrlicher Musik der beiden Posaunenchöre aus Karlstadt/Thüngen und guter Stimmung beim anschließenden Dämmerschoppen erlebten die Besucher bei der Abschlussveranstaltung des Kunstprojekts 'Mensch werden' am vergangenen Samstag im Kirchgarten von St. Johannis. Mit insgesamt 18 Veranstaltungen rund um die lebensgroßen Holzfiguren von Stephan Guber kann die Zusammenarbeit der beiden Kirchengemeinden als voller Erfolg gewertet werden, so Pfarrer Matthias Hörning und Pfarrerin Eva Thelen. Sie bedankten sich bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltungsreihe beigetragen haben, besonders beim 'Mensch werden-Team' Holger Wilke, Susanne von Mansberg, Rolf Troeder, Dr. Stefan Schönland, Christiane Rauch und Katharina Feldbauer, sowie den Posaunenchorleitungen Annette Geißendörfer-Opp und Richard Steigerwald.

Annette Geißendörfer-Opp

Foto: Pfarrerin Eva Thelen, Richard Steigerwald, Leitung Posaunenchor Thüngen, Rolf Tröder, Projektteam, Annette Geißendörfer-Opp, Leitung Posaunenchor Karlstadt